Willkommen

Aktuelle Ankündigungen und News des Landesverbandes Baden Württemberg.

Unterstützungs Formular online:
Ab sofort kann das Formblatt zur Unterstützung unserer Zulassung zur BTW 2017 heruntergeladen werden. Einzelheiten dazu hier!

Unser Pegelstand:

Binnen weniger Wochen haben wir bereits mehr als zwei Drittel des Pensums geschafft, das wir für die Zulassung zur Bundestagswahl im Herbst benötigen (Stand: 22.04.2017). Unser Team hat aber noch manchen Pfeil im Köcher.

Bündnis Grundeinkommen macht das bedingungslose Grundeinkommen bei der Bundestagswahl 2017 wählbar.

Aktuell:

  • Sonder-Newsletter „Motion & Senses“ ist raus (18.4.2017)
  • Infostand in Ravensburg, mit Tine Madsen, am 22.4.2017
  • 22. April 2017, Ravensburg, 9-14 Uhr: Krönungswelle, Unterschriften
  • Sa, 22. April um 16 Uhr BGE-Vernetzungstreffen in der Waldhofstraße 4c in Freiburg, Littenweiler
  • 27. April bis 1. Mai 2017, Weil am Rhein, ganztägig:
    Motion & Senses und bge:open-Netzwerktreffen
  • Tag der offenen Tür im EMMA Creativ-Zentrum Pforzheim am 7.5.2017
  • 7. Mai 2017, Ravensburg: Infoveranstaltung
  • 22. Mai 2017, Hospitalhof Stuttgart, 19.30 Uhr:
    Buchvorstellung von „Sonst knallt’s. Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen“. Mit den Autoren Marc Friedrich, Götz Werner und Matthias Weik.

+++ Dieses Wochenende: BGE:open 17.3 Netzwerktreffen und „Motion & Senses“ in Weil am Rhein! +++

Bundesparteitag des Bündnis Grundeinkommen am 25./26. März in Berlin:
Neue Bundesspitze gewählt und Weichen gestellt.
Informationen hier in Kürze (Stand: 18.04.17)

 

 

bündnis grundeinkommen stuttgart aktionstagPressemitteilung, 18.3.2017:
Grundeinkommensfest auf dem Stuttgarter Schlossplatz

Landeshauptstadt konnte Freiheit mit allen Sinnen erleben

Petrus muss ein Fan des bedingungslosen Grundeinkommens sein. Anders ist es nicht zu erklären, dass am 11. März der Himmel mit den AktivistInnen des Bündnis Grundeinkommen um die Wette strahlte. Engagierte aus ganz Baden-Württemberg informierten in Gesprächen, mit Musik, Tanz, Lesung, Impulsvortrag und Bodenzeitung die BewohnerInnen und Gäste der Landeshauptstadt über den Kulturimpuls Grundeinkommen.

Wer am Samstag über die Stuttgarter Königstraße schlenderte, musste fast zwangsläufig über eine riesige bunt bedruckte Plane stolpern. Auf der sogenannten Bodenzeitung hatte das Bündnis plakativ zusammengestellt, was man als Bürger alles tun könnte, wenn man schon jetzt ein bedingungsloses Grundeinkommen bekäme. Die Vorschläge reichten von… hier bitte weiterlesen