Willkommen

Aktuelle Ankündigungen und News des Landesverbandes Baden Württemberg.

Unterstützungs Formular online:
Noch kann das Formblatt zur Unterstützung unserer Zulassung zur BTW 2017 heruntergeladen werden. Einzelheiten dazu hier!

Unser Pegelstand:

Abweichungen vom tatsächlichen Stand möglich, da sich derzeit viele gesammelte Unterschriften und Formulare auf dem Postweg an die Gemeinden und wieder zurück befinden. Ein paar genauere Infos, Zahlen und Fakten gibt es dazu in unserem neuesten Newsletter (9. Juni 2017)

Herzlichen Glückwunsch. Am 29.4.2017 hat unsere Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende Uschi Bauer die 2000ste Unterstützerunterschrift lächelnd entgegen genommen.

Binnen weniger Wochen haben wir bereits das Pensum geschafft, das wir für die Zulassung zur Bundestagswahl im Herbst benötigen Unser Team hat aber noch manchen Pfeil im Köcher.

Bündnis Grundeinkommen macht das bedingungslose Grundeinkommen bei der Bundestagswahl 2017 wählbar.

Pressemitteilung vom 5. Mai 2017:
Grundeinkommen und Digitalisierung gehören zusammen
Die Zukunft der Arbeit braucht einen soliden Grund und Boden. Was beim Event BGE:open bei Motion & Senses im Kunstraum Kieswerk in Weil am Rhein geboten wurde, ist die perfekte Antwort auf das aktuelle Statement des Philosophen & BGE-Botschafters Richard David Precht. Er sagt im Gespräch mit dem Deutschlandfunk: „Wir dekorieren auf der Titanic die Liegestühle um.“ Das Bündnis Grundeinkommen Baden-Württemberg hat die Lösung, den Eisberg zu umschiffen, in Form einer Sandskulptur parat. Weiterlesen…

Aktuell:

  • Informationsveranstaltung zum Bedingungslosen Grundeinkommen in Stuttgart:6.7.2017, 19.00 Uhr, Altes Feuerwehrhaus Stuttgart Süd, Möhringer Straße 56.Um den Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen, setzen sich immer mehr Menschen und Organisationen für das Thema des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ ein. Die Veranstaltung in Stuttgart soll den Interessierten Gästen einen Überblick über den Stand der Diskussionen geben. Dem Publikum wird deswegen ausreichend Raum für Fragen, Vorschläge oder Kritik eingeräumt.

    Zuvor werden Sebastian Alscher (Spitzenkandidat der Piraten zur Bundestagswahl) und Peter Jakobeit (Listenplatz 2 des „Bündnis Grundeinkommen Baden-Württemberg) je ein 15-minütiges Impulsreferat halten. Schwerpunkt bei S. Alscher wird die Veränderung unserer Arbeitswelt und die Frage nach der Würde des Menschen sein, P. Jakobeit wird erläutern, warum er im BG einen Kulturimpuls sieht und was das für die Gesellschaft in der Praxis bedeuten kann.

    Nach einem kurzen, moderierten Dialog der beiden steht reichlich Zeit für den Austausch mit dem Publikum zur Verfügung.

    Der Eintritt ist frei.

  • „Grundeinkommen auf dem Wahlzettel 2017“
    Uschi Bauer im Gespräch mit Radio Dreyeckland (21.Juni 17)
  • Newsletter Nr. 05/17 ist raus (9. Juni 2017)
  • Endspurt: Unterschriftensammelaktionen für unsere Freunde in Rheinland-PfalzMainz, 24. Juni, 11 – 16 h, Marktplatz
    1. Juli, 11 – 16 h, MarktplatzLandau
    1. Juli, 11 – 16 h, Marktplatz

    Speyer
    1. Juli, 11 – 16 h, Marktplatz

    Kontakt Landesverband: benjamin.pohl@buendnis-grundeinkommen.de