Die IDEE

Grundeinkommen auf dem Wahlzettel bei der #btw2017

Die Idee ist, um das Grundeinkommen auf den Wahlzettel zu bringen, dafür eine eigene Partei zu gründen.

Nach der Volksabstimmung zum Grundeinkommen in der Schweiz wollen viele Leute auch eine Volksabstimmung in Deutschland. Dies ist aber hier bei uns bundesweit bisher und absehbar noch nicht möglich. Aber wir möchten bereits 2017 über das BGE abstimmen.

Wir wollen die bestehenden Grundeinkommensinitiativen unterstützen und das Grundeinkommen über die Zweitstimmen in den Bundestag bringen, damit das Grundeinkommen zur Abstimmung stellen.

Durch diese Wahl soll die Unterstützung für das Grundeinkommen sichtbar gemacht werden. Wir wollen damit zeigen, wie viele Menschen in Deutschland für das Grundeinkommen sind.

Das Bündnis Grundeinkommen entsteht. Wir haben uns in der Woche des Grundeinkommens im September als Partei in München gegründet, die Gründung des Landesverbandes Baden-Württemberg ist in Vorbereitung.

Was kann ich tun: werde Fan bei Facebook oder folge uns auf Twitter und teile die Postings.

1 thought on “Die IDEE”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.