Selbstbestimmung durch Grundeinkommen

Neues auf unserem YouTube-Kanal:

Selbstbestimmung durch Grundeinkommen –

Diogenes im Dialog mit „13 Hektar Freiheit“

https://youtu.be/a_b-Zgn8pQk

Freiheit13 ist ein Mannheimer Projekt für gemeinschaftliches Wohnen vom Förderverein 13haFreiheit e.V. Das Projekt, eine generationenübergreifende, sowie kulturell und sozial vielfältige Wohngruppe, hat unseren Landeslistenkandidaten Diogenes von der Töss eingeladen, um ein Impulsrefarat zum bedingungslosen Grundeinkommen zu halten und sich im Anschluss daran den Fragen dieser selbstbestimmten kleinen Gemeinschaft zu stellen.

Im Mittelspunkt stand hierbei die Tatsache, dass in einem solchen Wohnprojekt bereits Fakten geschaffen werden für die Gesellschaftsform der Zukunft. Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen ausgestattet, kann sich die Gesellschaft selbstbestimmt entfalten, hat jedoch die Aufgabe, über den eigenen Tellerrand hinaus zu denken und zu handeln. Ganz im Sinne eines gemeinschaftlichen Miteinanders.

Im Film erklärt Diogenes die Schnittstellen des Bündnis Grundeinkommen mit derartigen Projekten, kritisiert scharf die Abkehr der SPD vom sozialen Kurs und gibt mutmachende Aus- und Einblicke in die Gesellschaftsmodelle der Gegenwart und der nahen Zukunft.