Peter Jakobeit und das BGE im Theater Lindenhof

Am 14. Januar 2018 ist unser stellvertretender Landesvorsitzender Peter Jakobeit um 17.30 Uhr zu Gast im Theater Lindenhof in Melchingen. Vorab hat der Schwarzwälder Bote ein Interview mit ihm geführt. Darin sagt der Kulturmanager: „Das ist das eigentlich Revolutionäre an der Idee des Grundeinkommens: der Mensch steht im Mittelpunkt der Betrachtung, nicht seine Arbeitskraft. Dahinter steckt etwas mit sehr viel Sprengkraft, nämlich der Gedanke, den Menschen frei zu machen, zum Beispiel von ökonomischen Zwängen. Die Durchökonomisierung unserer Welt führt am Ende, aber für alle sichtbar, zu Krieg, Fluchtursachen und Umweltzerstörung. Von daher ist die Forderung nach dem bedingungslosen Grundeinkommen schon so eine Art ‚trojanisches Pferd‘. Es werden sehr viele andere Themen mittransportiert. Behutsam ausgedrückt: es ist ein Querschnittsthema.“ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.