BGE vor Ort

Das Bündnis Grundeinkommen Baden-Württemberg lädt ein zum Miteinander. Sprechen wir darüber: Wie wird das bedingungslose Grundeinkommen unsere Gesellschaft verändern? Wo und wie müssen wir gemeinsam durchstarten, welche Baustellen können wir zusammen beackern?

BGE vor Ort listet Termine und Events im Ländle – Bilder unserer Aktionen gibt’s in der Facebook-Community.

Stuttgart
Der stellvertretende Landesvorsitzende und Listenkandidat Peter Jakobeit, die Listenkandidaten Michael Nothdurft, Thomas Ostheim und Johannes Cleiß sowie Mitglieder und UnterstützerInnen sind abwechselnd vor Ort, Termine folgen.

14.9.2017 um 19 Uhr im FORUM 3 – Stuttgart Mitte, Eintritt frei. Direktkandidaten und Vertreter auch kleinerer politischen Parteien diskutieren um die Frage: Wie demokratisch ist unsere Demokratie heute noch? Für das BGE BaWü nimmt Peter Jakobeit teil.

16.9.2017, 10 Uhr 30, evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart, Rosenbergstraße 40
Symposium zum Bedingungslosen Grundeinkommen
Veranstalter: Kulturimpuls Grundeinkommen e.V.

Freiburg
Bis zur Bundestagswahl sind jeden Samstag abwechselnd auf dem BGE-Sofa die Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin Uschi Bauer, der Landesschatzmeister und Listenkandidat Dieter Heß, die ListenkandidatInnen Matthias Lindemer, Isabelle Fortagne-Dimitrova und Judith Matern sowie Mitglieder und UnterstützerInnen.
12.8., 19.8., 26.8., 2.9., 9.9., 16.9., 23.9., Platz der Alten Synagoge, 11-17h

Karlsruhe / Mannheim
Die Listenkandidaten Manuel Koppitz, Diogenes Bernhard Albers und David Brunner sowie Mitglieder und UnterstützerInnen sind abwechselnd vor Ort.
Samstag 9.9., Aktion mit David Brunner und Diogenes Bernhard Albers, Hauptbahnhof Mannheim
Montag, 11.9., BGE-Stammtisch/-Sofa, Bar/Café Oktave Karlsruhe, 19 Uhr
Donnerstag, 14.9., ‚Freiheit statt Vollbeschäftigung‘ – Vortrag von Sascha Liebermann im KOHI-Kulturraum Karlsruhe

Ludwigshafen: Im Rahmen des „13. Festival des Deutschen FIlms“ wird in wunderbarer Kulisse auf der „Parkinsel“ der dokumentarische Langfilm „Free Lunch Society“ gezeigt.
Termine:
Mo, 4.9.2017 – 18:00h
Di, 5.9.2017 – 17:00h
Mi, 6.9.2017 – 22:30h – Open Air
Di, 12.9.2017 – 22:30h

Pforzheim
Werbeaktion für das Bündnis Grundeinkommen mit Tobias Danzer (www.noxtherobot.com) sowie Diogenes Bernhard Albers
Samstag, 2.9., 10-15 Uhr, Bahnhofstrasse 2, vor „Apollo Optik“

Offenburg
Samstag, 19.8., Marktplatz, BGE-Infostand mit dem Landesschatzmeister und Listenkandidaten Dieter Heß

Tübingen
Listenkandidat Johannes Cleiß ist vor Ort am 16.9. mit BGE-Sofa und Infostand.
21.9.2017: Ist das bedingungslose Grundeinkommen eine Idee, deren Zeit gekommen ist? Am Donnerstag ist Johannes Cleiß gegen 21:30 Uhr im Studentenwohnheim in der Münzgasse 7 zu Gast, referiert und diskutiert mit den Anwesenden über die Herausforderungen unserer Zeit.

Ravensburg / Weingarten
Die Listenkandidatin Tine Madsen ist vor Ort,
Infostand mit Simon Neitzel (www.wirundjetzt.org), Donnerstag 7.9.2017, Marienplatz

Esslingen
BGE Symposium, 21.10., 10:30h, Stadtbücherei

Bad Liebenzell
Die Listenkandidaten Heinrich Christl und Lutz Möhrmann sind vor Ort, Termine folgen.

Konstanz
Die Listenkandidaten Jonas Vollmer und Felix Müller sind mit Grundeinkommen Gestalten am Start.

Lörrach
Infostand mit den ListenkandidatInnen Uschi Bauer, Matthias Lindemer und Isabelle Fortagne-Dimitrova am 7.9. und 14.9. von 10-13 Uhr am Alten Marktplatz sowie am 21.9. von 10-13 Uhr am Hebelpark mit Kulturimpulsen von Reimund Vers und Ruben Degendorfer.

Friedrichshafen
BGE vor Ort mit den ListenkandidatInnen Tine Madsen und Jonas Vollmer, Samstag 9.9., Schlemmermarkt, 9-14 Uhr

Der Listenkandidat Michael Nothdurft tourt mit seinem mobilen Infostand durchs Ländle. Der Konzertgitarrist erklärt den BürgerInnen sympathisch und eloquent – und manchmal mit Musik – die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens.
Seine nächsten Stationen sind:

  • Schorndorf, Wochenmarkt, 15.8., 9-13 Uhr
  • Göppingen, Wochenmarkt, 16.8., 9-13 Uhr
  • Ludwigsburg, Wochenmarkt, 17.8., 9-13 Uhr
  • Heilbronn, Kiliankirche, 19.9., ab 10 Uhr
  • Ulm, Bahnhofstrasse, 20.9., ab 10 Uhr
  • Endingen, Kaiserstuhl, 21.9., ganztägig
  • Emmendingen, Markt, 22.9., ganztägig
  • Nürnberg, Altstadt, 23.9., Abend und Nachtaktion

Am Rande der Schlosslichtspiele Karlsruhe wird sich das Bündnis Grundeinkommen Baden-Württemberg regelmäßig mit Aktiven und Info-Material beteiligen.

Das eindrucksvolle Lichterfest ist ein überregional beliebter Hingucker und die offene, freundliche Atmosphäre ist wie gemacht für unser Team aus Nordbaden.


Die Aktion „Grundeinkommen gestalten“ tourt mit den Listenkandidaten Jonas Vollmer und Felix Müller durch Baden-Württemberg. Mitmachen kann man auch online und in Eigenregie. Das ist ganz einfach und man braucht nur ein bisschen Schere, Stifte und Papier… Wie sieht euer Bild von einer Gesellschaft mit Grundeinkommen aus?

 

 

 


Das „BGE-Sofa“ ist mehr als die sprichwörtliche Hängematte, in die sich ja angeblich viele „Faulpelze“ für den Rest ihres Lebens hineinlegen würden, wenn der Staat ihnen ein Grundeinkommen gäbe. Dass dem nicht so ist, beweisen viele Aktive des Bündnis Grundeinkommen. An wechselnden Orten (Termine werden hier in Kürze bekannt gegeben) laden sie zum Verweilen auf dem Sofa und zu Gesprächen rund um das bedingungslose Grundeinkommen ein.

 


„500 kleine BGE Events“ bilden einen bunten Flickenteppich überall in Baden-Württemberg. Ob Grillfest, Radtour, Instant Poetry auf dem Marktplatz oder einfach nur ein gemütliches Beisammensein mit Plaudereien über eine bessere und gerechtere Welt, die dank des bedingungslosen Grundeinkommens bald Realität wird… Macht doch einfach mit! Info-Material zum Verteilen auf eurem Grundeinkommensfest könnt ihr bei uns zum Selbstausdrucken downloaden oder ihr bedient euch im Merchandise-Shop.